Faller Club Racing international Sammlerseite

Faller Club Racing International Autorennbahnen, Slotcars und Bausätze

Willkommen auf meiner privaten Faller Club Racing international Sammlerseite.

Diese Homepage stellt Ihnen Informationen über Autorennbahnen und Rennbahnautos im Maßstab 1:24 und 1:32 vor. Sie wurden, neben den Faller AMS Autos, unter dem Namen Club Racing international von 1967 bis 1968 gebaut.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um KEINE offizielle Seite von Faller. Faller, Faller Club Racing und Faller Club Racing International sind eingetragene) Warenzeichen der Gebrüder Falller GmbH in Gütenbach/Schwarzwald. Weitere hier genannte Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.


Werbung

Teilweise sind auf dieser Seite Abbildungen aus alten Katalogen und Druckschriften veröffentlicht. Die Genehmigung hierzu erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Firma Gebrüder Faller GmbH.

Autorennbahn
Autorennbahn von Faller

1967 begann die Produktion von 1:24 und 1:32 Rennbahnautos unter dem Markennamen Club Racing international. Der Grundstein für diese Serie wurde mit Formen der Firma Atlas gelegt, welche später dann in einer etwas abgeäderten Version für diese Rennbahnautos verwendet wurden.
Dies war notwendig, um diese dann auf die Chassis zu bringen. Eine Ausnahme davon stellt der Porsche 910 in 1:24 sowie der Porsche 907 in 1:32 dar. Dies waren Faller Eigenentwicklungen für die Club Racing international.

Das dazugehörige, graufarbige Schienensystem hatte eine Spurbreite von 10 cm und war in der Dimension 1:24 ausgelegt.
Als einzigster Hersteller fertigte Faller die Club Racing Bahnteile mit eingeklebten Stromleitern aus Kupfergeflecht. Diese Litzen lieferten einen sehr guten Stromfluss, ähnlich dem einer Holzbahn.

Schon nach einem Jahr wurde die Produktion wieder eingestellt. Im Neuheitenblatt von 1968 fand es zwar noch mit einigen Ankündigungen Erwähnung, im Hauptkatalog waren die "großen" 1:24 und 1:32 Maßstäbe schon nicht mehr aufgeführt.

Trotz dieser sehr kurzen Produktionszeit wurden eine Vielzahl von verschiedenen Rennbahnautos und Streckenteilen hergestellt. Diese Internetseite versucht Ihnen einen Einblick von diesem abgeschlossenen und sehr reizvollen Sammelgebiet zu geben.

Besuchen Sie
auch die Sammlerseite zur Fleischmann Auto Rallye